DS-2022-04 - Vertraulichkeit und persönliche Haftung

Bereits aus der Basisschulung zum Datenschutz ist bekannt: Die DSGVO sieht vor, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten durch "unterstellte Personen" nur auf Weisung des Verantwortlichen erfolgen darf.

Neben der DSGVO gibt es jedoch weitere Rechtsvorschriften, die eine strikte Geheimhaltung von Ihnen fordern! In dieser Schulung lernen Sie weitere Geheimhaltungsregelungen kennen und können für Ihren Arbeitgeber einen Nachweis ausdrucken, dass Sie über das bestehen weiterer Geheimhaltungspflichten belehrt wurden und diese anerkennen.

  • Enrolled students: 18