List of active policies

Name Type User consent
Datenschutzinformationen Site policy Authenticated users
Datenschutzinformationen für Gäste Site policy Guests

Summary

Bitte bestätigen Sie die Datenschutzinformationen!

Full policy

Die Schulungen werden den Mitarbeitern unserer Mandanten - also Ihnen - bereitgestellt.

Die Bereistellung erfolgt entweder, weil wir dazu vom Verantwortlichen in unserer Eigenschaft als Datenschutzbeauftragter oder Datenschutzberater beauftragt worden sind. In diesem Fall ist die Durchführung der Schulung als Vertragserfüllung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zu betrachten.

Gleichzeitig sind wir als Datenschutzbeauftragte dazu verpflichtet die Mitarbeiter des Mandanten zu schulen und zu sensibilisieren.  Daher kann auch Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO i.V.m. Art. 39 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage in Frage kommen.

Zudem laden wir verschiedene Personen, beispielsweise den Datenschutzkoordinator bei Mandanten, zu verschiedenen Schulungsvideos ein, die die Zusammenarbeit zwischen uns und dem Mandanten verbessern sollen. Als Rechtsgrundlage kann hier Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO betrachtet werden, da es in unserem Interesse ist, dass die Zusammenarbeit zwischen Verantwortlichem und Datenschutzbeauftragtem optimiert wird.

Natürlich werden neben den Kontaktdaten der Mitarbeiter unserer Mandanten auch Leistungsdaten verarbeitet. Genau genommen geht es um Prüfungsergebnisse zu den jeweiligen Abschlusstests der Lerneinheiten. Diese Daten sind notwendig, um den Lernerfolg zu verfolgen und damit eine Grundlage für die Ausstellung des Teilnahmezertifikates zu haben. Dem Auftraggeber wird auf Verlangen aber lediglich mitgeteilt, ob der jeweilige Mitarbeiter bestanden hat, oder nicht. Einzelheiten zu den Fragen und Antworten werden nicht weitergegeben. Die Weitergabe erfolgt wie die Bereitstellung der Schulung aus unserer Pflicht als Datenschutzbeauftragter und zur Erfüllung der Nachweispflicht des Verantwortlichen. (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO i.V.m. Art. 39 Abs. 1 lit. b DSGVO und aus Sicht des Verantwortlichen: Art. 6 Abs. 1 lit c DSGVO i.V.m. Art. 5 Abs. 2 DSGVO).

Eine Datenweitergabe an sonstige Dritte ist nicht vorgesehen.

Das Schulungsportal nutzt Cookies und erstellt Protokolldateien. Informationen zu diesen Verarbeitungen, zum Datenschutz und zu Ihren Rechten als Betroffener finden Sie in unseren Datenschutzinformationen  auf der Webseite der CompliPro GmbH (https://www.complipro.de/datenschutz).

Bitte bestätigen Sie die Schaltfläche unter diesem Text.


Summary

Diese Info ist für alle nicht authentifizierten Benutzer...

Full policy

Solange Sie nicht angemeldet sind, kann dieses Schulungsportal als normale Webseite berachtet werden.

Wir führen weder eine Reichweitenmessung durch, noch ist eine statistische Erfassung Ihrer Seitenaufrufe vorgesehen.

Weitere Informationen zum Umfang unserer Datenerhebung auf den Webseiten der CompliPro GmbH, zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten und zu Ihren Rechten als Betroffene finden Sie in den Datenschutzinformationen auf unserer Webseite.